ConBee III

Installation

Zur Konfiguration, Steuerung und Darstellung von Zigbee Netzwerken mit dem ConBee III Zigbee USB-Gateway, wird die Software deCONZ verwendet.

Die folgenden Abschnitte beschreiben die Installations­schritte von deCONZ für verschiedene Plattformen.

ConBee III / deCONZ / Phoscon App

Unterstützte Plattformen

Anschließen

Für den optimalen Betrieb ist die Nutzung eines USB-Verlängerungs­kabels an einer USB 2.0 Buchse erforderlich.

ConBee III USB-Kabel
  • Verhindert Interferenzen mit Gehäuse und Peripherie
  • maximale Signal­reichweite für zuverlässige Steuerung

Hinweis

Verbindungs­probleme können auftreten, wenn der ConBee III direkt an die USB-Buchse angesteckt wird oder sich in der Nähe von USB 3.0 Geräten — wie externen Festplatten oder Speicher­sticks befindet.

Raspberry Pi OS

Unterstützte Raspberry Pi Modelle und Distributionen

Hinweis

Die folgenden Schritte beschreiben die manuelle Installation von deCONZ. Alternativ kann ein vorinstalliertes SD-Karten Image verwendet werden.

Installation

  1. USB-Zugriffsrechte für Nutzer setzen

     sudo gpasswd -a $USER dialout

    Hinweis: Die Zugriffsrechte werden erst nach dem Aus- und Einloggen bzw. nach einem Neustart aktiv.

  2. Phoscon Public-Key importieren

     wget -O - http://phoscon.de/apt/deconz.pub.key | \
               sudo apt-key add -

    Hinweis: Die Warnung bezüglich einer apt-key deprecation ist unkritisch und kann ignoriert werden.

  3. APT-Repository für deCONZ konfigurieren

    Stable

    sudo sh -c "echo 'deb http://phoscon.de/apt/deconz \
                $(lsb_release -cs) main' > \
                /etc/apt/sources.list.d/deconz.list"

    Beta (Alternativ)

    sudo sh -c "echo 'deb http://phoscon.de/apt/deconz \
                $(lsb_release -cs)-beta main' > \
                /etc/apt/sources.list.d/deconz.list"
  4. APT-Paketliste aktualisieren

     sudo apt update
  5. deCONZ installieren

     sudo apt install deconz
  6. UDEV Regel erstellen

     echo ACTION=='"add"', SUBSYSTEMS=='"usb"', \
          ATTRS{product}=='"ConBee III"', \
          RUN+='"/bin/stty -F /dev/%k 115200"' | \
          sudo tee /etc/udev/rules.d/99-conbee3.rules

    Hinweis: Der ConBee III wird erst nach einem Neustart bzw. an/-abstecken aktiv.

Nach der Installation kann deCONZ über das Applikations­menü gestartet werden.

Menu > Programming > deCONZ

Nun können die ersten Zigbee Geräte über die Phoscon App angelernt werden. Weitere Informationen hierzu gibt es in der Phoscon App Dokumentation.

Update über Repository

  1. APT-Paketliste aktualisieren

     sudo apt update
  2. deCONZ updaten

     sudo apt install deconz

Problembehandlung

Sollten Probleme bei der Inbetriebnahme auftreten, beantwortet der Support-Bereich häufig gestellte Fragen (FAQ) und bietet erste Hilfestellungen.

Ubuntu

Unterstützte Versionen

Installation

  1. USB-Zugriffsrechte für Nutzer setzen

     sudo gpasswd -a $USER dialout

    Hinweis: Die Zugriffsrechte werden erst nach dem Aus- und Einloggen bzw. nach einem Neustart aktiv.

  2. Phoscon Public-Key importieren

     wget -O - http://phoscon.de/apt/deconz.pub.key | \
               sudo apt-key add -
  3. APT-Repository für deCONZ konfigurieren

    Stable

    sudo sh -c "echo 'deb [arch=amd64] http://phoscon.de/apt/deconz \
                $(lsb_release -cs) main' > \
                /etc/apt/sources.list.d/deconz.list"

    Beta (Alternativ)

    sudo sh -c "echo 'deb [arch=amd64] http://phoscon.de/apt/deconz \
                $(lsb_release -cs)-beta main' > \
                /etc/apt/sources.list.d/deconz.list"
  4. APT-Paketliste aktualisieren

     sudo apt update
  5. deCONZ installieren

     sudo apt install deconz
  6. UDEV Regel erstellen

     echo ACTION=='"add"', SUBSYSTEMS=='"usb"', \
          ATTRS{product}=='"ConBee III"', \
          RUN+='"/bin/stty -F /dev/%k 115200"' | \
          sudo tee /etc/udev/rules.d/99-conbee3.rules

    Hinweis: Der ConBee III wird erst nach einem Neustart bzw. an/-abstecken aktiv.

Nach der Installation kann deCONZ über das Applikationsmenü gestartet werden.

Nun können die ersten Zigbee Geräte über die Phoscon App angelernt werden. Weitere Informationen hierzu gibt es in der Phoscon App Dokumentation.

Autostart der deCONZ GUI (optional)

  1. Über das Applikationsmenü zunächst den Autostart Manager aufrufen

     gnome-session-properties
  2. Ein neues Autostart Programm anlegen und folgende Kommandozeile eintragen:

     deCONZ --http-port=80 --auto-connect=1

Problembehandlung

Sollten Probleme bei der Inbetriebnahme auftreten, beantwortet der Support-Bereich häufig gestellte Fragen (FAQ) und bietet erste Hilfestellungen.

Linux Headless

Die SD-Karten Images sowie die Standardinstallationsmethode starten automatisch mit grafischer Benutzeroberfläche.

Grafische Benuteroberfläche ausschalten (headless)

Zum Ausschalten der grafischen Benutzeroberfläche (GUI) müssen folgende Kommandos in der Konsole eingegeben werden:

  1. Den GUI Service sofort beenden.

     sudo systemctl disable --now deconz-gui
  2. Den headless Service jetzt und bei jedem Systemstart starten.

     sudo systemctl enable --now deconz

Grafische Benutzeroberfläche anschalten (GUI)

Zum Anschalten der grafischen Benutzeroberfläche (GUI) müssen folgende Kommandos in der Konsole eingegeben werden:

  1. Den headless Service sofort beenden.

     sudo systemctl disable --now deconz
  2. Den GUI Service jetzt und bei jedem Systemstart starten.

     sudo systemctl enable --now deconz-gui

Home Assistant ZHA

Unterstützte Versionen

Mindestanforderungen:

Update ConBee III

Der ConBee III muss manuell über die Konsole aktualisiert werden, damit er reibungslos mit der ZHA Integration arbeitet. Die Updateprozedur verhält sich genau wie beim ConBee II und wird im Wiki Artikel Update ConBee III firmware manually sowie im Youtube-Video beschrieben. Der für das Update notwendige GCFFlasher kann auch als eigenständiges Programm heruntergeladen werden.

Installation

  1. Login in die Home Assistant Weboberfläche und den Menüpunkt Einstellungen öffnen.

    HA Einstellung
  2. Die Einstellungen zum System öffnen und den Abschnitt Updates wechseln.

    HA Einstellung System
  3. Den Home Assistant Core Version auf 2023.12.0 oder höher aktualisieren.

    HA Core Version
  4. Im Einstellungsmenü den Punkt Geräte & Dienste öffnen.

    HA Geräte & Dienste
  5. Den Dienst ZHA suchen und hinzufügen.

    HA ZHA
  6. Die ZHA Integration konfigurieren und den ConBee III einrichten.

    HA ConBee III integrieren
  7. Die Netzwerkbildung festlegen: Einstellungen beibehalten, Backup laden oder ein neues Netzwerk aufsetzen.

    HA Netzwerkbildung

Docker

Unterstützte Hostsysteme

Um die Steuersoftware deCONZ in einem Docker Container zu betreiben, empfehlen wir das von der Community gepflegte Docker Image deconz-community/deconz-docker.

Die Installation ist auf https://github.com/deconz-community/deconz-docker beschrieben.

macOS Installation

  1. deCONZ herunterladen.

    https://deconz.dresden-elektronik.de/macos

  2. deCONZ entpacken und starten.

    Unter Downloads die Datei deCONZ_macOS.zip entpacken und deCONZ.app Anwendung ausführen.

Windows 11 Installation

  1. USB-Treiber installieren

    Die Installation der Treiber erfolgt nach dem Anstecken des ConBee III automatisch. Dabei werden ggf. die Treiber aus dem Internet heruntergeladen. Alternativ können die notwendigen Treiber über die offizielle Herstellerwebseite https://ftdichip.com heruntergeladen werden.

  2. deCONZ herunterladen.

    https://deconz.dresden-elektronik.de/win

  3. deCONZ Installation starten.

    Unter Downloads die deCONZ Setup .exe-Datei auswählen und ausführen.

  4. Installation einer unbekannten App bestätigen.

    1. Weitere Informationen auswählen.

    2. Die Installation der deCONZ Software über Trotzdem ausführen starten.

  5. Im deCONZ Setup den Schritten der Installation folgen.

  6. deCONZ über das Suchfeld in der Windows Taskleiste starten.

Windows 10 Installation

  1. USB-Treiber installieren

    Die Installation der Treiber erfolgt nach dem Anstecken des ConBee III automatisch. Dabei werden ggf. die Treiber aus dem Internet heruntergeladen. Alternativ können die notwendigen Treiber über die offizielle Herstellerwebseite https://ftdichip.com heruntergeladen werden.

    Windows Benachrichtigung
  2. deCONZ herunterladen.

    https://deconz.dresden-elektronik.de/win

  3. deCONZ Installation starten.

    Unter Downloads die deCONZ Setup .exe-Datei auswählen und ausführen.

  4. Installation einer unbekannten App bestätigen

    1. Weitere Informationen auswählen.

    2. Die Installation der deCONZ Software über Trotzdem ausführen starten.

      Windows schützt den Computer
  5. Im deCONZ Setup den Schritten der Installation folgen.

  6. deCONZ über das Suchfeld in der Windows Taskleiste starten.

Werkseinstellungen

Der ConBee III kann mit Hilfe des integrierten Service-Tasters auf Werkseinstellungen zurückgesetzt werden.

Werkseinstellung

Folgende Parameter werden dabei auf Werkseinstellungen zurückgesetzt: